Wolfgang Oppermann | Schlagzeug

Mit 14 Jahren Beginn einer klassischen Trommlerausbildung in einem Spielmannszug und ab 16 Jahren Schlagzeuger in diversen Schülerbands (Dixieland, Jazz und Rockmusik).

Während dieser Zeit häufige Vertretungen in Tanzmusikbands und Drummerausflüge in die Jazzmusik.

1970 bis 1980 fast ausschließlich Schlagzeuger in verschiedenen Tanzbands, z. B. "Charlie Neumann und seine Copacabana Band"

Nebenbei Fortbildungen zur Perfektion der Rhythmik und Technik bei bekannten Schlagzeugern, u. a. bei Pete York.

Seit 1981 Mitglied des Brägenwoost Bratters Orchestra.