Christiane Schommler

Christiane kam als Jugendliche über den Kinder- und Schulchor in den Jungen Chor Bad Salzdetfurth.

Als 16 -jährige konnte sie sich für den Auswahlchor des Landesmusikrates Niedersachsen, den Landesjugendchor Niedersachsen, qualifizieren. Dort lernte sie ihren Gesangslehrer, Jörg Straube aus Hannover kennen.

Danach folgten unterschiedliche musikalische Projekte im In- und Ausland mit verschiedenen Stimmbildnern, jedoch bewegte sich alles eher im Rahmen der klassischen Musik.

Seit 2001 singt sie in der „Randgruppe“, einem A - cappella - Sextett.

Ab 2002 wirkt Christiane auch als Tine bei der Gruppe „Tine und die Orions“, eine Band mit Musik aus den 50 -er Jahren, mit großem Erfolg mit.

Zum Brägenwoost Bratters Orchestra nahm sie (auch das Orchester wurde auf sie aufmerksam) im Jahr 2002 Kontakt auf und zählt seitdem zu einer ausdrucksstarken Sängerin des BBO.